SCOOP Software bildet aus

1. März 2018

Im vergangenen Monat wurde beschlossen, an unserem Hauptsitz in Köln zunächst
zwei Ausbildungsplätze zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung anzubieten.
Entsprechende Stellenanzeigen auf Stepstone sind geschaltet.

Wir werden dabei mit dem Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg in Köln kooperieren,
damit unsere Azubis kurze Wege haben und alle an derselben Schule lernen können.
Die Regelausbildungszeit beträgt drei Jahre und kann je nach Umfang einer
eventuellen Vorbildung auf zwei Jahre verkürzt werden. Während der Ausbildung hat man 1-2 Tage pro Woche Unterricht an der Berufsschule und
den Rest der Zeit arbeitet man bei SCOOP.

Bewerben kann sich, wer neben Fachhochschulreife oder Abitur außerdem über viel
Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Spaß an Softwareentwicklung verfügt.
Im Gegenzug wird man bei uns direkt in interne und auch in Kundenprojekte
eingebunden und von erfahrenen Mitarbeitern betreut.

Interesse? Dann sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte in
elektronischer Form (PDF, Word) an jobs@scoop-software.de.